inzeit-akademie-u25 (1).jpg

Berufs- und Studienorientierung 

Im Bereich der Berufs- und Studienorientierung (BSO) coachen wir bei Inzeit Schulabgänger und Studienanwärter in den Bereichen Potenzialanalyse, Motivation, Bewerbungstraining und Perspektivfindung. Dadurch erleichtern wir den Übergang zwischen Schule und Beruf. 

Warum zu Inzeit nach der Schule?

Bei der BSO führen wir Jugendliche an den Arbeitsmarkt heran bzw. eröffnen ihnen neue Bildungswege, um ihr persönliches und berufliches Profil zu stärken. Zum Beispiel indem sie einen Abschluss nachholen oder ein Praktikum machen, welches die Chance auf Zusage für die Wunschausbildung erhöht. Die Inzeit Akademie bietet dazu ein ganzheitliches Konzept mit individueller Ausrichtung an. Wir passen Methoden und Setting des Coachings an die Bedürfnisse der Teilnehmer an: digital und/oder in Präsenz, Tandem-Coaching oder ein fester Bezugscoach.

Erfolgreicher Einstieg in die Ausbildung

An der Schnittstelle von Berufs-/Studienberatung sowie Lifecoaching geht es uns besonders um die Förderung der Selbstständigkeit der Jugendlichen. Dafür nutzen wir ein Kombinationsangebot: Zum einen das Coaching mit systemischem Ansatz für den Einstieg in das klassische Bewerberbüro. Zum anderen eine Methode zur Persönlichkeitsentwicklung für die Potenzialanalyse, die die Jugendlichen durch schauspielerische Übungen/Spiele an ihre alltäglichen „Rollen“ heranführt.

Darum geht’s in der BSO

Neben Schlüsselbegriffen des Berufseinstiegs, wie Orientierung auf dem Ausbildungsmarkt, dem Herausstellen von individuellen Stärken sowie dem Abbau von Blockaden (Prokrastination, fehlendes Zeitmanagement, Prüfungsangst...) gehen wir auch in die Lebenswelt der Jugendlichen: Themen wie Motivationslosigkeit und Stress (in der Schule oder privat) werden angesprochen. Auch der Umgang mit Behörden und Bürokratie gehört zu unserem Coaching dazu, zum Beispiel wie man „richtig telefoniert”, Verträge liest, Beglaubigungen oder Anerkennungen einholt.

Übrigens: Mit einem Aktivierung- und Vermittlungsgutschein (AVGS) vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit ist das Coaching für dich kostenlos. Noch Fragen? Kontaktier uns gern

Unser Coaching-Angebot über AVGS-MAT findest du hier zum Download: 

Du hast noch Fragen zum Coaching? Hier gehts zu unseren FAQ